Physiotherapie

Magnetwürfel JollyHeap®
Ein Neues und effizientes Instrument für Physiotherapie!

Falls Sie gegenwärtig mit Kindern arbeiten, sowohl mit Kleinkindern, als auch mit älteren Kindern, und Ihre Arbeit fasst solche Richtungen um, wie zum Beispiel:

 

  • Physiotherapie,
  • Logopädie,
  • Sensorische Integration,
  • Geistigbehinderten Pädagogik,
  • Spezielle Pädagogik,
  • Andere ähnliche Richtungen für Behandlung von kleinen Patienten,
so möchten wir Ihnen etwas neues, und eventuell innovatives für Ihre Arbeit zeigen!
Allerdings haben wir vorerst einige Fragen an Sie:
Sind Sie derzeit mit Kindern in vorgenannten Richtungen beschäftigt, aber Sie haben ein Gefühl, dass die Zeit gekommen ist, neue Lösungen einzubringen, die von Ihnen erzielten Ergebnisse der Arbeit mit kleinen Patienten verbessern und ihren Eltern noch mehr Freude bringen werden?
Ob bei Ihnen während der Arbeit so ein Eindruck entsteht, dass Ihre kleinen Patienten noch schneller und schneller mit der schweren, und häufig für sie belastenden Therapie gelangweilt werden? Bemerken Sie die Senkung der Aktivität bei den Kindern bei Absolvierung der Therapie und die noch häufiger entstehende unerwünschte Überzeugung darin, dass die Therapie eine quälende Pflicht ist?
Oder kann sein, dass Ihre Praxis nicht genug geräumig ist, um die Menge der modernen Vorrichtungen zu platzieren, die die Ergebnisse der Therapie für Kinder erleichtern und verbessern. Sie möchten aber dabei die modernste und attraktivste therapeutische Ausstattung anbieten können?
Falls Ihre Antwort auf eine der vorgenannten Fragen „ja“ ist, so sind Sie zur richtigen Zeit und am richtigen Ort und wir laden Sie ein, unser Angebot kennenzulernen!
Es ist keine Neuigkeit, dass die Kinder ganz anders, als die Erwachsenen, auf unterschiedliche Manipulationen und Übungen während der Therapie reagieren. Einige Prozeduren sind häufig für die Kinder einfach unerklärbar. In so einem Fall ist eine entsprechende Herangehensweise und entsprechende Ausstattung erforderlich, die das Vertrauen und das Interesse beim Kind erweckt, was die Fortsetzung der Übungen möglich macht. Auf keiner der Etappen der Übungen darf beim Kind das Gefühl entstehen, dass Therapie eine quälende Pflicht ist, die mit unangenehmem Empfinden verbunden ist. Wesentlich besseres Resultat kann man von der Behandlung dann erzielen, wenn diese Therapie beim Kind mit lustigem Spiel und Freude verbunden ist!

Eine der Spielsachen, die immer sehr positiv von kleinen Patienten wahrgenommen wird, sind die Würfel. Nicht jeder Würfelsatz weist allerdings die entsprechenden breiten therapeutischen Möglichkeiten auf, ganz zu schweigen von breitem Anwendungsbereich während der Durchführung der Therapie mit unterschiedlichen Patiententypen – Invaliden, Patienten mit Haltungsfehlern oder mit beeinträchtigter sensorischer Integration.

Gegenwärtig ist es sehr schwierig, auf dem Markt die Würfel zu finden, die bei der Behandlung von kleinen Patienten verwendet werden können. Und falls dies uns gelingt, wird die Großzahl dieser Würfel einige Mängel und Unbequemlichkeiten aufweisen:
Mit manchen Würfeln können, zum Beispiel, nur die Kinder des bestimmten Alters spielen, für die älteren oder jüngeren Kinder werden solche Würfel unnützlich sein!
Im Falle mit vielen Würfeln kann die Sorge für ihre Sauberkeit und Hygiene eine gewisse Mühe darstellen!
Viele Würfelsets sind leider ziemlich zerbrechlich, und beim Begegnen der Einbildungskraft unserer kleinen Kunden können nicht lange in Gebrauch sein!
Es ist sehr schwierig, populäre Würfelsets für die Bildung von solch erforderlichen während der Durchführung der Therapie Rehabilitationsvorrichtungen zu verwenden, die die Effizienz und das Vergnügen für Patienten in sich verbinden!

Darum möchten wir Ihnen sehr spezielle und innovative Würfel vorstellen, die mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit keine der vorgenannten Nachteile aufweisen, und können gleichzeitig auf einer sehr kreativen Weise während der Durchführung der Behandlung von kleinen Patienten auf unterschiedlichen Ebenen und im unterschiedlichen Ausmaß verwendet werden. Und sie schenken ihnen dabei eine hervorragende Unterhaltung während der Therapie!

Mit großem Stolz und Freude stellen wir Ihnen unsere
Magnetwürfel JollyHeap® vor!

​Wie können die Magnetwürfel JollyHeap®
während der Durchführung der Therapie verwendet werden

 

Schauen Sie sich das Video an, um die Meinung des Therapeuten aus der Stiftung Mam po Moc (Ich habe zu helfen), Herrn Rafal Krolak über unsere Magnetwürfel JollyHeap und ihre Anwendung in der Therapie zu erfahren:

 

Es ist kein Geheimnis, dass die Magnetwürfel JollyHeap® in erster Linie mit der Gedanke dafür geschaffen wurden, um unseren Kindern eine hervorragende fördernde Unterhaltung zu schenken. Zu unserem Erstaunen nach einigen Beratungen mit Physiotherapeuten stellte es sich heraus, dass sie als ein phänomenales Instrument für die Physiotherapie dienen können, mit vielseitiger Unterstützung der Motorikentwicklung bei den Kindern auf unterschiedlichen Lebensabschnitten.
Unter Verwendung der Magnetwürfel JollyHeap® bekommt ein Therapeut die Vorrichtung für die Übung sowohl der groben, als auch der feinen Motorik
Im Falle der Therapie der Hände verwandeln sich unsere Magnetwürfel JollyHeap® in einen mehrdimensionalen Satz für die Übung von Händen für praktisch alle Greifarten! Das Spiel (und die Therapie gleichzeitig) kann man mit einem Element anfangen, und es anschließend auf die größeren Verbindungsketten übertragen – es reicht aus, die Größe der Würfel mittels ihrer Verbindung in unterschiedliche Formen einfach zu steigern!
Unsere Magnetwürfel JollyHeap® sind sehr mobil – man kann sie aus einem Zimmer ins andere sehr leicht bringen, und nach Abschluss der Therapie, zum Beispiel, an die Wand stellen. Jeder Facharzt für Rehabilitation kann sie auch mühelos in einem Fahrzeug zu seinen kleinen Patienten zu den Stunden der häuslichen Therapie befördern und schnell eine beliebige Vorrichtung aufbauen: Rolle, Rutsche, Schweremittel, Labyrinth, Leiter, Matratze usw. Dadurch spielt das Kind sorglos und ahnt überhaupt nicht, dass eine Therapie von ihm absolviert wird!
Magnetwürfel JollyHeap® (dank sehr starken eingebauten Magneten) gewährleisten eine hohe Zuverlässigkeit den aufgebauten Konstruktionen, sogar im Falle der Rehabilitation der Kinder des älteren Alters mit größerem Gewicht!
Diese Würfel eignen sich hervorragend für die kleinen Patienten mit beschränkten Möglichkeiten, mit Entwicklungsabweichungen, Leseschwierigkeit, Schwierigkeiten beim Leseunterricht oder Problemen mit Konzentrationsvermögen!
Magnetwürfel JollyHeap® sind für die Arbeit mit Kindern mit Autismus und Asperger Syndrom besonders empfohlen. Spezielle Sets von Würfeln JollyHeap werden in Praxen der Psychologen, Pädagogen, Therapeuten verwendet. Diese sorgfältig entwickelten Würfel dienen den Patienten für die Erstellung von märchenhaften Geschichten, die bestimmt sind, die Beschreibung traumatischer Ereignisse für sie zu erleichtern oder zu verhelfen, die Stresssituationen zu bewältigen. Eine Therapie mit Würfeln hilft den Kindern mit Autismus die sozialen Fertigkeiten zu entwickeln (ein besonders sensibler Bereich in ihrem Fall). Die Kinder lernen, zusammen zu arbeiten, andere Menschen zu bemerken und zu kommunizieren!

Klicken Sie unten an, falls Sie erfahren möchten, wie unsere Magnetwürfel gefertigt werden, welche Normen von ihnen erfüllt werden, sowie um die andere interessante Information über sie zu erfahren!

Klicke, um mehr zu lernen!

Hier bringen wir auf den Punkt die wichtigen Besonderheiten der
Magnetwürfel JollyHeap®

Sicher für die Kinder

Unsere Würfel sind sicher für die Kinder und Abnutzungsresistent – feinfühlendes, aber sehr beständiges Material (beinhaltet keine Phthalate, Kadmium und primärer aromatischer Amine), weicher Füllstoff und Abwesenheit von scharfen Kanten gewährleisten ein sehr hohes Sicherheitsniveau. Außerdem sind sie leicht und entsprechen den Dimensionen der Kindeshand, wodurch sogar die kleinsten Patienten mit ihnen sicher spielen können. Darüber hinaus kann man mit unseren Würfeln sich leicht um die Hygiene kümmern. Falls solch ein Bedarf entsteht, so können sie mühelos mit weichem Tuch gereinigt oder in einer Waschmaschine gewaschen werden, um die Hygiene und Sicherheit Ihrer kleinen Patienten ist gesorgt.

Unwiderstehlicher Trieb zum Spiel

Weiche Würfel lösen bei den Kindern einen unwiderstehlichen Trieb zum Spiel aus. Und durch das Spiel nehmen die Kinder wesentlich williger an den therapeutischen Übungen aktiv teil. Genau aus diesem Grund stellen unsere Würfel ein sehr wirksames Instrument für alle Institutionen und Praxen dar, in welchen verschiedene therapeutische Maßnahmen mit kleinen Patienten durchgeführt werden!

Magnetwürfel JollyHeap®

Magnetwürfel JollyHeap sind in der neurobiologischen Therapie, bei allgemeinen fördernden Übungen, logopädischer sowie pädagogischer Therapie sehr wirksam. Die Würfel können in der alltäglichen allgemeinbildenden Arbeit Zuhause, im Kindergarten, in der Praxis und Schule verwendet werden!

Und was denken Sie? Können die Magnetwürfel JollyHeap® die Qualität Ihrer therapeutischen Arbeit mit kleinen Patienten auf ein neues Niveau bringen?

Hier sind die Referenzen unserer Kunden

Ich beschäftige mich mit Kinderphysiotherapie, insbesondere Behandlung und Diagnostik der Haltungsfehler. Ich bin häufig auf allen möglichen Ausstellungen und Veranstaltungen als Diagnostiker und Berater zu Gast, die mit Kindergesundheit verbunden sind. Im Laufe meiner Karriere wurden von mir Tausende von Kindern behandelt, denen ich die Haltung und Füße untersucht und behandelt habe.

Lebend in der Welt von Schuhwaren, Spielzeug und Gadgets für Kinder habe ich die Möglichkeit, Neuigkeiten in der Welt von Waren für Kinder zu verfolgen, sie in Hinsicht auf die Sicherheit und Unterstützung der gesunden Entwicklung des Kindes zu testen.Ebenfalls bin der Mitgründer des Fonds Mam po Moc (Ich habe zu helfen), dessen Hauptzweck die Gestaltung der gemeinsamen Freizeit und Unterhaltung der arbeitsfähigen Kinder und Kinder mit besonderen Bedürfnissen ist.

Unser Fonds öffnet das erste Familiencafe in Breslau für Integration der Kinder.
Auf der Suche nach einem gefahrlosen Spielzeug, das mit gleichem Ergebnis von jedem Kind genutzt werden könnte, einschließlich vom Kind mit besonderen Bedürfnissen, sind mir die Magnetwürfel JollyHeap begegnet. Ich bin mit ihnen sehr zufrieden, weil während ihrer Benutzung die Kinder hervorragend mit einander zusammenwirken und lernen, den Kindern mit geringeren Fähigkeiten zu helfen, und widmen sich mit demselben Enthusiasmus der Errichtung von Figuren aus Magnetwürfeln.

Es stellte sich schnell heraus, dass sich die Magnetwürfel ausgezeichnet als Multifunktionsinstrument für Physiotherapieübungen erweisen. Physiotherapie für Kinder – das ist eine schwierige Arbeit, deshalb, als eine Anregung zu Übungen, werden oft ungewöhnliche Gegenstände verwendet, beginnend mit Kuscheltieren, Fahrzeugmodellen, Würfeln und endend mit Rollbrettern.

Während ihrer Besuche reagieren die Kinder mit großer Begeisterung auf die Würfel JollyHeap, und eine schwierige, gefüllt mit Herausforderungen Aufgabe halten sie für eine lustige Unterhaltung. Mit größter Zufriedenheit werden von mir die Würfel während der Arbeit mit Kindern mit beschränkten geistigen Möglichkeiten verwendet, weil die Würfel, weich und angenehm zum Anfassen, bei den Kindern keine Bedenken erregen.

Sie werden von mir als Matratze, Tisch für Physiotherapie, Hindernisstrecke, Bahn für Übung des Gleichgewichtes, Koordinationslaufsteg, Rutsche und Abstieg, Beschwerungsmittel, Stepper der unterschiedlichen Höhe, und sogar als Rolle verwendet.

In all diese Aktivitäten kann auch das Kind herangezogen werden, weil der Aufbau von Figuren aus Magnetwürfeln JollyHeap an sich die sensorielle Integration, Koordination, Konzentration und Aufmerksamkeit des Kindes entwickelt.

Ich empfehle JollyHeap für jede Kinderphysiotherapiepraxis. Sie weisen ein hervorragendes Design auf, können leicht gereinigt werden und ersetzen die Ausstattung für Physiotherapie.

Rafał Królak

Physiotherapeut, Stiftung MamPomoc aus Breslau

Sowohl für ein Zuhause mit Kindern, die unterschiedliche Typen der Funktionsstörungen haben, als auch für jedes therapeutisches Zentrum, ist die Ausstattung erforderlich, die, einerseits, uns ermöglicht, unseren Bildungs- und Therapieaufgaben nachzukommen, und andererseits – das Potential des Kindes maximal umzusetzen, und die dabei in geringster Weise mit Therapie- und Bildungsverfahren verbunden werden kann.

Die Magnetwürfel JollyHeap, dank der einfachen Form und universellen Figuren sowie der unglaublichen Einfachheit der Verbindung und Trennung, geben die Möglichkeit einer zeitlich und räumlich unbeschränkten Änderung des Ortes für die Arbeit, Therapie, Erholung und Fröhlichkeit – der ganzen Umgebung des Kindes.
Dank der Möglichkeit, alle denkbaren Ebenen, Größen und Formen der Konstruktionen zu bilden, die aus diesen Blöcken gebaut sind, sind wird in der Lage, sie an die individuellen Beschränkungen und Funktionsstörungen des Kindes so anzupassen, dass es sein Potential in optimaler Weise verwenden könnte.

Den ausschließlichen Vorteil stellt die Tatsache dar, dass das Kind, sogar ohne spezielle Fertigkeiten der Koordination der Bewegung, ihrer Organisation und technische Fertigkeiten, zusammen mit Pädagogen oder Therapeuten an der Organisation der Umgebung fürs Spielen, Lernen und Therapie selbständig aktiv teilnehmen kann.

Die Spezifik der Würfel und die Einfachheit ihrer Verbindung in der unendlichen Zahl der Variationen, macht es möglich, das Spiel zur Therapie, und die Therapie zum Spiel umzuwandeln.
Das Kind schafft seine Umgebung, es kann seine Fähigkeiten, Beschränkungen analysieren, sein eigenes Potential und Bedürfnisse selbständig bewerten. Seine Ideen und die Weise des Aufbaus der Umgebung um sich herum stellen oft eine Inspiration für die Eltern, Pädagogen und Therapeuten dar.

Die Verwendung von solchen beweglichen, und, gleichzeitig, einfachen in der Verbindung Elementen macht die Bildung und Vervollständigung von solchen Eigenschaften möglich, wie Organisation und Koordination von Bewegungen, Ausdenken und Planung von mehreren Varianten eigener Aktivität und ihrer Bedingungen. Das ermöglicht, die Kreativität des Kindes sowohl im Ganzen, als auch im Einzelnen unter Bedingung der Aufrechterhaltung der vollständigen Kontrolle seitens Erwachsenen während der Durchführung der Aktivität zu entbinden und zu entwickeln.

Für welche Kinder würde die Verwendung solcher Ausstattung nützlich sein?

Dank dem vielseitig einwendbarem Charakter, der Leichtheit bei Verwendung, der Form und Faktur, können die Würfel JollyHeap von uns nicht nur mit gesunden Kindern verwendet werden, sondern auch mit denen, die unterschiedliche Funktionsstörungen haben.
Es ist praktisch unmöglich, die Beschränkungen für ihren Gebrauch zu finden. Sie können als eine ideale Matte für die Kinder mit erhöhter Gegenreaktion auf die sensoriellen Reizerreger und andere Empfindungen darstellen.
Und hier gibt es viele Möglichkeiten. Das kann ein Bett, ein Sessel, eine Tischplatte, alle möglichen geneigten und komplexen Ebenen sein, dank denen wir einige nichtfunktionelle Reaktionen des Kindes mindern können, fördernd gleichzeitig seine spontane Aktivität, sowohl allgemeine, als auch einzelne.

Sie können zum Material für Erstellung von räumlichen Konstruktionen werden, entwickelnd und vervollständigend dabei alle denkbaren Fähigkeiten des Kindes in diesem Bereich: Planung, Organisation der Bewegung, Koordination und Genauigkeit, Bewertung und leichte Korrektur eigener Handlungen, Wahrnehmung und Bewertung der Umgebung, Erkenntnis der Lage und die Bewegung eigenes Körpers.
Sie eignen sich ideal für die individuelle Arbeit und geben die Möglichkeit, die Handlungen des Kindes zu assistieren und zu steuern, mit Möglichkeit der Änderung der Bandbreite und Richtung seiner Aufmerksamkeit und des Charakters seiner Tätigkeit – von der am meisten dynamischen und nicht organisierten, und später, bis zur organisierten und geplanten.

Sie eignen sich ideal für die gemeinsame Arbeit, sie ermöglichen, die geplante Arbeit in Gruppen zu organisieren, sie logisch und, von außen betrachtet, zufällig zu steuern, sie geben die Möglichkeit der Einstellung der Schwerestufe des Spiels oder der Therapieelemente bis zur Ebene der Fertigkeiten, Konzentration, Koordination und Aufmerksamkeit jedes Kindes im Einzelnen, sogar wenn ihre Möglichkeiten und Fertigkeiten in einer und derselben Gruppe unterschiedliche Ebenen darstellen.

Vieles hängt von der beruflichen Qualifikation und vom Erfindergeist der Pädagogen und Therapeuten. Das sind die Würfel JollyHeap, und nicht das Kind, die wir an seine Bedürfnisse im Prinzip während der beliebigen Aktivität – von Erholung, bis zur Arbeit und Unterhaltungen im wahren Sinne des Wortes anpassen.

Paweł Zawitkowski

Physiotherapeut, Autor der Veranstaltung,
Bücher und Kinofilme aus Serie:
„Mutter, Vater, was sagst Du?“

Jetzt hängt es nur von Ihnen ab, ob Sie möchten, Ihren kleinen Patienten noch bessere Bedingungen und besseres Ergebnis von der Therapie gewährleisten? Und dafür so zu machen, dass die Kinder zu jeder Übung in Ihrer Praxis mit Lächeln im Gesicht kommen, dass sie wissen, dass eine nicht langweilige und nicht ermüdende Therapie auf sie wartet, sondern ein wundervolles und spannendes Spiel mit unseren Magnetwürfeln. Und die Therapie wird sicherlich ruhig, unbemerkt, fast von sich selbst ablaufen!

Unsere Vertriebsabteilung steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung